Die Pflegekassen erstatten Ihnen die Kosten

Es ist möglich die Kosten über den monatlichen Entlastungsbetrag (§45b SGB XI) von 125 € für haushaltsnahe Dienstleistungen abzurechnen, egal welchen Pflegegrad Sie haben.

Ab Pflegegrad 2 können Sie auch Ihr Pflegegeld nutzen, bei der Pflegekasse die stundenweise Verhinderungspflege (§39 SGB XI) beantragen oder bis zu 40% der Pflegesachleistungen (Umwandlung nach § 45 a SGB XI) nutzen. 

 

  • Die Übernahme der Abrechnung mit Ihrer Kasse übernehme ich gerne nach Absprache mit Ihnen.
  • Sie erhalten einen Stundennachweis, sowie eine Kopie der Rechnung zum Monatsende.
  • Eine Selbstzahlung ist ebenso möglich
  • Gutscheine auf Anfrage. 

Grundsätzliches

  • Meine Leistungen sind jeweils individuell und von den Wochentagen unabhängig buchbar, der Kunde steht hier im Fokus und ich versuche immer eine gute Lösung zu finden.
  • Vereinbart wird, wenn möglich, ein fester und verlässlicher Termin.

Preise

Meine nachfolgenden Entgelthöhen sind gültig ab dem 01.01.2022 und können unter folgendem Link bei der Aufsichts- und Dienstleitstungsdirektion Trier eingesehen werden: 

https://add.rlp.de/fileadmin/add/Abteilung_2/Foerderungen_sozialer_Bereich_Abteilung_2_Referat_24/AUA_-_Fortschreibung_der_aktuellen_Entgeltgrenzen.pdf

(Eventuelle Änderungen werden zeitnah kommuniziert und mit neuem Link eingefügt.)

Preise pro Stunde

Schwerpunkt "pflegerische Betreuungsleistung": 

32,14 €, zuzüglich einer einmaligen Hausbesuchspauschale (je Besuch) in Höhe von 6,55 €.

 

Schwerpunkt "Hilfe bei der Haushaltsführung": 

26,94€, zuzüglich einer einmaligen Hausbesuchspauschale (je Besuch) in Höhe von 6,55 €
 

Kontaktieren Sie mich einfach für ein unverbindliches Angebot:

Alltagsbegleitung & Betreuung Heyde

Aufsichtsbehörde:  Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier

© Stefan Heyde. Alle Rechte vorbehalten.